Wildvogelfutter aus eigener Herstellung Familienbetrieb über 175 Jahre

Rasen unkrautfrei


Rasen unkrautfrei – so schaffen Sie sich einen Traum in Grün!

Ist der Rasen unkrautfrei, sattgrün und gepflegt, schlägt Gartenbesitzern das Herz höher. Vom Hobbygärtner bis zum professionellen Greenkeeper auf dem Golfplatz – sie alle wünschen sich ihren Rasen unkrautfrei. Doch wie gelingt das Kunststück? Wie wird der Rasen frei von Fingerkraut, Hahnenfuß, WeißkleeLöwenzahn und Co.? Die bekanntesten Mittel, um den Rasen unkrautfrei zu bekommen stammen von namhaften Herstellern wie Everris, Compo, Bayer sowie Substral.

Was macht den Rasen unkrautfrei und worauf kommt es bei der Unkrautbekämpfung an?

Was macht den Rasen unkrautfrei? Die Wahl des richtigen Mittels ist davon abhängig, wodurch ihr Rasen besonders beeinträchtigt ist sowie um welche Rasenart es sich handelt – einen Gebrauchsrasen, Zierrasen, Landschaftsrasen oder etwa Sportrasen. Paul’s Mühle führt Produkte, die zuverlässig von Unkraut befreien, einfach anzuwenden sind, erstklassige Wirkstoffe enthalten und nicht bienengefährlich sind.

Wer seinen Rasen unkrautfrei sehen möchte, erzielt mit den Produkten aus unserem Sortiment eine gute Nährstoffversorgung mit Langzeitwirkung, so dass Ihr Rasen satter, kräftiger, dichter und insgesamt gesünder wird. Wir bieten zudem Spezialprodukte gegen Algen, Flechten, Grünbeläge und anderen Grünbewuchs auf Terrassen, Wegen, Steinen, Holz, Parkplätzen, Mauerwerk oder Treppen.

So wird der Rasen unkrautfrei: Konkret finden Sie im umfangreichen Sortiment von Paul’s Mühle Produkte wie Banvel M Compo, Compo Rasendünger mit Unkrautvernichter, Scotts Rasendünger mit Unkrautvernichter, Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter, Compo Rasendünger gegen Unkraut und Moos „4 in 1“ und vieles mehr. Wir achten dabei stets auf hochwertige Anbieter und höchste Qualität, natürlich zu den bestmöglichen Preisen. Nutzen Sie unsere kompetente Beratung! Wir sind ein Familienbetrieb in der fünften Generation und führen neben unserem Online-Shop ein Fachgeschäft in Recklinghausen.

Noch ein paar Experten-Tipps – so wird Ihr Rasen unkrautfrei

Wer weiß, welche Punkte bei der Pflege wirklich wichtig sind (und ein wenig Zeit investiert), hält dauerhaft seinen Rasen unkrautfrei, vermeidet Moos und löchrige Stellen. Um Moosbefall gänzlich zu verhindern, sollte bei lehmigem Boden bereits vor der Aussaat darauf geachtet werden, die obere Bodenschicht aufzulockern. Die Beimischung von Sand kann helfen, den schweren Boden aufzulockern. Verwenden Sie zudem hochwertiges Saatgut, um eine dichte Grasnarbe zu erzielen. Regelmäßiges Düngen sichert die Nährstoffversorgung des Bodens und trägt ebenfalls dazu bei, den Rasen unkrautfrei zu erhalten. Denn oft ist das Gras unterversorgt und dementsprechend kümmerlich.

Wenn sich erst einmal Unkraut wie Löwenzahn, Klee, Ackerschachtelhalm, Wegerich, Disteln oder Hahnenfuß ausgebreitet haben, helfen spezielle Unkrautvernichter, den Rasen unkrautfrei zu bekommen. Teilweise werden diese bereits mit Dünger kombiniert – so sparen Sie einen Arbeitsschritt und können schon bald Ihren satteren, dichteren und kräftigeren Rasen unkrautfrei genießen.

Rasen unkrautfrei – so schaffen Sie sich einen Traum in Grün! Ist der Rasen unkrautfrei, sattgrün und gepflegt, schlägt Gartenbesitzern das Herz höher. Vom... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rasen unkrautfrei

Rasen unkrautfrei – so schaffen Sie sich einen Traum in Grün!

Ist der Rasen unkrautfrei, sattgrün und gepflegt, schlägt Gartenbesitzern das Herz höher. Vom Hobbygärtner bis zum professionellen Greenkeeper auf dem Golfplatz – sie alle wünschen sich ihren Rasen unkrautfrei. Doch wie gelingt das Kunststück? Wie wird der Rasen frei von Fingerkraut, Hahnenfuß, WeißkleeLöwenzahn und Co.? Die bekanntesten Mittel, um den Rasen unkrautfrei zu bekommen stammen von namhaften Herstellern wie Everris, Compo, Bayer sowie Substral.

Was macht den Rasen unkrautfrei und worauf kommt es bei der Unkrautbekämpfung an?

Was macht den Rasen unkrautfrei? Die Wahl des richtigen Mittels ist davon abhängig, wodurch ihr Rasen besonders beeinträchtigt ist sowie um welche Rasenart es sich handelt – einen Gebrauchsrasen, Zierrasen, Landschaftsrasen oder etwa Sportrasen. Paul’s Mühle führt Produkte, die zuverlässig von Unkraut befreien, einfach anzuwenden sind, erstklassige Wirkstoffe enthalten und nicht bienengefährlich sind.

Wer seinen Rasen unkrautfrei sehen möchte, erzielt mit den Produkten aus unserem Sortiment eine gute Nährstoffversorgung mit Langzeitwirkung, so dass Ihr Rasen satter, kräftiger, dichter und insgesamt gesünder wird. Wir bieten zudem Spezialprodukte gegen Algen, Flechten, Grünbeläge und anderen Grünbewuchs auf Terrassen, Wegen, Steinen, Holz, Parkplätzen, Mauerwerk oder Treppen.

So wird der Rasen unkrautfrei: Konkret finden Sie im umfangreichen Sortiment von Paul’s Mühle Produkte wie Banvel M Compo, Compo Rasendünger mit Unkrautvernichter, Scotts Rasendünger mit Unkrautvernichter, Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter, Compo Rasendünger gegen Unkraut und Moos „4 in 1“ und vieles mehr. Wir achten dabei stets auf hochwertige Anbieter und höchste Qualität, natürlich zu den bestmöglichen Preisen. Nutzen Sie unsere kompetente Beratung! Wir sind ein Familienbetrieb in der fünften Generation und führen neben unserem Online-Shop ein Fachgeschäft in Recklinghausen.

Noch ein paar Experten-Tipps – so wird Ihr Rasen unkrautfrei

Wer weiß, welche Punkte bei der Pflege wirklich wichtig sind (und ein wenig Zeit investiert), hält dauerhaft seinen Rasen unkrautfrei, vermeidet Moos und löchrige Stellen. Um Moosbefall gänzlich zu verhindern, sollte bei lehmigem Boden bereits vor der Aussaat darauf geachtet werden, die obere Bodenschicht aufzulockern. Die Beimischung von Sand kann helfen, den schweren Boden aufzulockern. Verwenden Sie zudem hochwertiges Saatgut, um eine dichte Grasnarbe zu erzielen. Regelmäßiges Düngen sichert die Nährstoffversorgung des Bodens und trägt ebenfalls dazu bei, den Rasen unkrautfrei zu erhalten. Denn oft ist das Gras unterversorgt und dementsprechend kümmerlich.

Wenn sich erst einmal Unkraut wie Löwenzahn, Klee, Ackerschachtelhalm, Wegerich, Disteln oder Hahnenfuß ausgebreitet haben, helfen spezielle Unkrautvernichter, den Rasen unkrautfrei zu bekommen. Teilweise werden diese bereits mit Dünger kombiniert – so sparen Sie einen Arbeitsschritt und können schon bald Ihren satteren, dichteren und kräftigeren Rasen unkrautfrei genießen.

Zuletzt angesehen
 02361 -23231  Mailkontakt