Wildvogelfutter aus eigener Herstellung

Familienbetrieb

über 175 Jahre

COMPO FLORANID® Rasendünger gegen Unkraut + Moos Komplettpflege 9 kg / 300 m² Eimer

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
51,90 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Inhalt: 9 Kilogramm (5,77 € * / 1 Kilogramm)
Gewicht : 9 kg

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

zur Zeit nicht lieferbar

  • SW13998
COMPO FLORANID ® Rasendünger gegen Unkraut + Moos Komplettpflege 9 kg / 300 m² Eimer... mehr
Produktinformationen "COMPO FLORANID® Rasendünger gegen Unkraut + Moos Komplettpflege 9 kg / 300 m² Eimer"

COMPO FLORANID® Rasendünger gegen Unkraut + Moos Komplettpflege

9 kg / 300 m² Eimer

(Rasendünger 4in1)

  • Für einen dauerhaft gesunden Rasen ohne Unkraut und Moos - mit nur einer Anwendung
  • Zuverlässige Vernichtung von Unkraut und Moos
  • Optimale Nährstoffversorgung für Ihren Rasen
  • 1x Düngen: 3 Monate Langzeitwirkung

Anwendung

Anwendungsempfehlung

Bringen Sie die Aufwandmenge von 30 g/m² über das Streuverfahren mit der Hand oder dem Streuwagen aus – nur im Freiland. Nicht überhöht dosieren und nicht überlappend ausstreuen. Vermeiden Sie Berührungen mit der Haut. Tragen Sie bei der Ausbringung des Mittels geeignete Arbeitskleidung.

So wenden Sie COMPO FLORANID® Rasendünger gegen Unkraut und Moos Komplett-Pflege an:
  1. Mähen Sie den Rasen.
  2. Warten Sie drei bis vier Tage, damit sich die Schnittwunden der Gräser schließen können.
  3. Streuen Sie den Dünger an einem regenfreien Tag morgens auf taunassen Rasen. Betreten Sie den Rasen anschließend nicht mehr.
  4. Lassen Sie den Wirkstoff mindestens 1 Tag, besser 2 Tage über die Unkrautblätter einwirken.
  5. Bewässern Sie die Rasenfläche erst nach 2 - 3 Tagen und mähen diese frühestens 7 Tage nach der Anwendung.
  6. Abgestorbenes Unkraut können Sie später mechanisch entfernen. An besonderes ausgedünnten Stellen bietet sich eine Nachsaat an. Diese sollte ca. 30 Tage nach der Düngung ausgestreut werden.
Beim Ausstreuen ist darauf zu achten, dass keine weiteren Pflanzen, z. B. Blumen, Ziergehölze, Gemüse etc. mitgedüngt werden.
Der Rasen kann als Spiel- und Liegewiese nach dem nächsten Schnitt genutzt werden. Als Tierfutter oder Einstreu ist der Rasen in im Jahr der Düngung mit diesem Produkt nicht verwendbar.

Anwendungsort

  • Garten

Anwendungszeitraum

Mai - August

Anwendungshinweise

 
Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.
Für die Verwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig. Vorsicht Pflanzenschutzmittel!
Bitte beachten Sie die Warnhinweise und –symbole in der Gebrauchsanleitung.

Anwendungszeitpunkt: Maximal einmal jährlich im Zeitraum Mai bis August bei Temperaturen über +10 °C anwenden. Keine Anwendung im Aussaatjahr.

Allgemeine Hinweise:
Produkt sofort von Bodenbelägen (Steinplatten, Holzboden, etc.) entfernen und betroffene Stellen säubern. Die Anwendung bei extremer Hitze und Trockenheit (über 25 °C) kann zu einer verminderten Wirkung der Unkrautbekämpfung bzw. zu Verbrennungsschäden des Rasens führen. Betreten des Rasens unmittelbar nach Applikation vermeiden. Wir haften nur für einwandfreie Qualität des Produktes zum Zeitpunkt der Auslieferung. Für Folgen unsachgemäßer Anwendung und Lagerung übernehmen wir keine Haftung.

Häufig gestellte Fragen
Wann können Kinder und Haustiere die Rasenfläche wieder betreten bzw. darauf spielen?
2 bis 3 Tage nach dem Ausbringen des Produkts wird der Rasen kräftig bewässert und darf betreten werden. Als Spiel- und Liegewiese kann der Rasen dann nach dem nächsten Schnitt genutzt werden.

Wann können Grasfresser wie Hase, Kaninchen, Meerschweinchen etc. das Gras wieder fressen?
Das Gras und Mähgut sollte im Anwendungsjahr nicht verfüttert werden!
 

Zweikeimblättrige Unkräuter im Rasen

Moos im Rasen

Aufwandmenge: 30 g/m²
 
 
MENGEREICHWEITE
3,3 kg Schachtel 110 m²
6 kg Eimer 200 m²
9 kg Beutel 300 m²

Die nachfolgend angegebenen Einstellungen sind Richtwerte. Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung der Streuwagenhersteller. Düngerstreuer immer von der Nullstelle zum angegebenen Wert einstellen.
 
Richtwerte zur Einstellung gängiger Streuwagen
GERÄT 30 G/ M²
Gardena 410 4-5
Gardena 415, 425 3-4
Gardena Classic 300, 430-20 4
Gardena Comfort 800, 435-20 1
Gardena Comfort 500, 433-20 1
Gardena Handstreuer M, 431-20 2
Gardena Streuwagen L, 432-20 0
Gardena Streuwagen XL, 436-20 4
Gloria 220/221 S, Streuboy M/S 4,5
Wolf WE 250, WE 251 4
Wolf WE 252 5
Wolf WE 330 4
Wolf Perfekt 430, WE 412

9

 

Anwenderschutz:
Langärmeliges Hemd, lange Hose und festes Schuhwerk tragen bei der Ausbringung/Handhabung von Pflanzenschutzmitteln. Jeden unnötigen Kontakt mit den Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Für die Anforderungen an die persönliche Schutzausrüstung beim Umgang mit dem Pflanzenschutzmittel sind die Angaben im Sicherheitsdatenblatt und in der Gebrauchsanweisung des Pflanzenschutzmittels sowie die BVL-Richtlinie „Persönliche Schutzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln“ des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (www.bvl.bund.de) zu beachten. Beim Umgang mit dem Produkt nicht essen, trinken oder rauchen. Schutzhandschuhe tragen beim Umgang mit dem Mittel.

Erste Hilfe:
Allgemeine Hinweise:
Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett des Produktes bereithalten.
Nach Einatmen: An die frische Luft bringen.
Nach Hautkontakt: Mit Seife und viel Wasser abwaschen.
Nach Augenkontakt: Kontaktlinsen entfernen. Sofort mit viel Wasser mindestens 15 Minuten lang ausspülen, auch unter den Augenlidern.
Nach Verschlucken: KEIN Erbrechen herbeiführen. Mund mit Wasser ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken. Bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufsuchen.
Vergiftungsinformationszentrale in Österreich Tel.: 01/406 43 43
Vergiftungsinformationszentrale in Deutschland: Tel.: +49 (0)551 19240
 
 
Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (Ausbringungsgeräte nicht in unmittelbarer Nähe von Oberflächengewässern reinigen./Indirekte Einträge über Hof- und Straßenabläufe verhindern.)

Schutz von Oberflächengewässern:
Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgesehene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 € geahndet werden. Das Mittel ist giftig für Algen. Das Mittel ist giftig für höhere Wasserpflanzen. Das Mittel ist giftig für Fischnährtiere.

Vorsichtmaßnahmen:
Schäden an der Kulturpflanze möglich. Das Mittel besitzt keine nachhaltige Wirkung gegen ausdauernde Unkräuter.

Bienen und weitere Nützlinge:
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge als nicht bienengefährlich eingestuft (B4). Das Mittel wird als nicht schädigend für Populationen relevanter Nutzinsekten eingestuft. Das Mittel wird als nicht schädigend für Populationen relevanter Raubmilben und Spinnen eingestuft.

Produktdetails

Lagerung:
Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Allgemeine Hinweise: Von Nahrungsmitteln und Getränken fernhalten. Empfohlene Lagerungstemperatur: 5 - 35 °C. Dicht verschlossen, kühl und trocken, an einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Vor Frost, Hitze und Sonnenbestrahlung schützen. Im Originalbehälter lagern. Anbruchpackungen dicht verschließen.

Entsorgung:
Etwaige Anwendungsflüssigkeiten, Granulate, und deren Reste sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Die gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle. Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
 

Enthält EG-DÜNGEMITTEL. NK-Dünger, der Formaldehydharnstoff enthält, 14+6(+3) mit Eisen (Fe).chlorarm.

Pflanzenschutzmittel-Gruppe: Herbizid

Wirkstoff: 2,4-D, Dicamba, Eisen-(II) Sulfat

Wirkstoffgehalt im Produkt: 3,3 g/kg 1,6 g/kg 238 g/kg

Zulassungsnummer: 027820-60

Anwendungsbestimmungen/Auflagen:

Pflanzenschutzmittel dürfen auf Freilandflächen grundsätzlich nur dann angewendet werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Für Anwendungen auf anderen Flächen (sogenanntes Nichtkulturland wie z. B. Hofflächen, Garagenzufahrten, Gehwege) oder für befestigte Flächen benötigen Sie eine Ausnahmegenehmigung des für Sie zuständigen Pflanzenschutzdienstes.

Pflanzenschutzmittel dürfen nicht in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern und Küstengewässern angewendet werden. Die in der Gebrauchsanleitung genannten Abstände zu Gewässern wie Flüssen, Bächen, Seen, Gräben, Gartenteichen sind unbedingt einzuhalten. Gesonderte Abstandsregelungen gelten in einzelnen Bundesländern.

Zum Schutz des Grundwassers darf die Anwendung der beiliegenden Pflanzenschutzmittel in Wasserschutzgebieten dann nicht erfolgen, wenn dies in der Gebrauchsanleitung aufgeführt ist. Angaben, ob Ihr Garten in einem Schutzgebiet liegt, können Sie bei Ihrer Kreisbehörde erfragen.

Sind Pflanzenschutzmittel als bienengefährlich gekennzeichnet, dürfen sie grundsätzlich nicht an blühenden Pflanzen sowie an Pflanzen, die von Bienen beflogen werden (auf Honigtau an den Pflanzen achten), angewendet werden. Für die Anwendung innerhalb eines Umkreises von 60 Metern um einen Bienenstand innerhalb der Zeit des täglichen Bienenflugs ist die Zustimmung des Imkers erforderlich.

Die in der Gebrauchsanleitung angegebenen Hinweise zum Schutz des Pflanzenschutzmittel-Anwenders (insbesondere Schutzkleidung) sind zu beachten.

Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung. 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. 

Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. 

Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanweisung.

Bitte beachten Sie das Sicherheitsdatenblatt. 

Bitte beachten Sie die Hinweise zu Kauf, Anwendung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln.

Bitte beachten Sie bei allen Anwendungen das Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen - Pflanzenschutzgesetz (12-Abs-2-PflSchG).

Weiterführende Links zu "COMPO FLORANID® Rasendünger gegen Unkraut + Moos Komplettpflege 9 kg / 300 m² Eimer"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "COMPO FLORANID® Rasendünger gegen Unkraut + Moos Komplettpflege 9 kg / 300 m² Eimer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
COMPO SAAT® Vertikutier-Mix 2 kg / 66 m² COMPO SAAT® Vertikutier-Mix 2 kg / 66 m²
Inhalt 2 Kilogramm
(7,75 € * / 1 Kilogramm)
33,99 € * 15,50 € *
TIPP!
COMPO SAAT® Vertikutier-Mix 4 kg / 133 m² COMPO SAAT® Vertikutier-Mix 4 kg / 133 m²
Inhalt 4 Kilogramm
(6,48 € * / 1 Kilogramm)
33,99 € * 25,90 € *
COMPO SAAT® Schatten-Rasen 1 kg 50 m² Schachtel COMPO SAAT® Schatten-Rasen 1 kg 50 m² Schachtel
Inhalt 1 Kilogramm
31,99 € * 24,90 € *
TIPP!
Pauls Mühle Ganzjahresknödel mit Insekten ohne Netz 2 x 100 Stück + 1 x Meisenknödel Rondell Pauls Mühle Ganzjahresknödel mit Insekten ohne...
Inhalt 18 Kilogramm
(3,00 € * / 1 Kilogramm)
53,95 € *
TIPP!
COMPO FLORANID® Rasendünger gegen Unkraut + Moos Komplettpflege 3,3 kg / 110 m² Schachtel COMPO FLORANID® Rasendünger gegen Unkraut +...
Inhalt 3.3 Kilogramm
(8,15 € * / 1 Kilogramm)
29,99 € * 26,90 € *
Zuletzt angesehen
 Mailkontakt  Instagram